Exploit bleibt aus. Mit sieben Kunstturnern war der Verein Kutu Schaffhausen an den Schweizer Meisterschaften der Junioren vertreten. Cheftrainer Ueli Strub hatte schon im Vorfeld der SM gesagt, dass es für seine Turner schwer werden würde, vorne mitzumischen.

smj2024 01 previewsmj2024 02 previewsmj2024 03 preview

Und so kam es dann auch. Im Programm 1 startete Yahel Toggenburger vom TV Henggart, der seit diesem Jahr die Farben von Kutu Schaffhausen trägt. Toggenburger konnte mit einer persönlichen Bestleistung (76.00 Punkte) überzeugen. Er wurde 28., was aufzeigt, wie hoch das Niveu in dieser Altersklasse war. Die anderen drei Schaffhausen sind vom jüngeren Jahrgang und können im nächsten Jahr erneut im Programm 1 antreten. Im Programm 2 war Manuel Kronenberg der einzige Schaffhauser im Wettkampf. Weil er in der Woche vor der SM im Klassenlager war, reiste er nicht optimal vorbereitet an. Trotzdem war sein Cheftrainer Strub zufrieden mit seiner Leistung. In der höchsten Klasse mit Kutu SH-Beteiligung, dem Programm 3, sind Adrian Joder und Minh Russenberger gestartet. Joder konnte wegen einer Verletzung nicht alle Geräte absolvieren. Teamkollege Russenberger unterlief beim Sprung ein Fehler. Für beide hatte das zur Folge, dass sie nicht in die Entscheidung eingreifen konnten. So geht es weiter. Als nächstes wartet auf die Schaffhauser Kunstturner die Schweizer Meisterschaft in Biel. Dort wird das Aushängeschild Taha Serhani (TV Hegi) um die Olympiateilnahme kämpfen. In der Kategorie Amateur werden Fabio Strauss (TV Siblingen), Mika Straub (TV Löhningen) und Enrico Poroli an den Start gehen.

Platzierungen der Vertreter von Kutu Schaffhausen . Programm 3: 24. Minh Russenberger, 26. Adrian Joder.– Programm 3: Mannschaft: 8. SHTV (mit Minh Russenberger, Adrian Joder). – Programm 2 : 25. Manuel Kronenberg. – Programm 1 : 28. Yahel Toggenburger, 42. Joas Kollbrunner, 44. Levin Bürgi, 54. Cédric Kaifer. – Programm 1: Mannschaft: 10. SHTV (mit Yahel Toggenburger, Joas Kollbrunner, Levin Bürgi).

Daniel F. Koch

Rangliste

 Co-Sponsoren    Social Media Partner 
 S und TSasagCilag   Gloor Imobilien

 

Login